Am 8. November war es soweit: AlpenPionier fuhr als Nominierte zur Endausscheidung des agroPreis 2018 in den Kursaal nach Bern.
Allen voran Andreas Näscher, Bio-Bauer und frischer AlpenPionier zusammen mit Markenbotschafterin Mia Engi, Marc Brüngger, Nicolas Türk, Remo Vieli und Regisseur Martin Luchsinger.
Die Performance war heiss, unsere Botschaft klar und die rund 850 anwesenden Gäste haben uns zum Publikumsliebling und Gewinner des Saalpreises erkoren. Der Award ist eine weitere Bestätigung unserer Mission, Hanf in der ganzen Schweiz zu rekultivieren und zurück auf die Teller zu bringen.

Wir danken allen die Feuer fingen und uns ihre Stimme gaben.

 

Mehr Informationen dazu findet ihr auf der Website der AgroPreis-Veranstaltung

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü